Mittwoch, 28. Februar 2024
Freiwillige Feuerwehr Hambach
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Willkommen

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Freiwilligen Feuerwehr Hambach (Verbandsgemeinde Diez) im Rhein-Lahn-Kreis (Rheinland-Pfalz).

 


 

Aktuelles

Einsatz vom 12.07.2023

Am 12.07.2023 wurde die FFW Hambach zur Unterstützung bei einem Flächenbrand, hier der Unterstützung beim Aufbau der Wasserversorgung, gerufen. Der Einsatzbericht wurde von der FF Diez-Freiendiez verfasst. 

Den vollständigen Einsatzbericht finden sie in der Rubrik "Einsätze"

Aktuelle Mitteilung zur Wald- und Flächenbrandgefahr

 

Liebe Hambacherinnen und Hambacher!

wie in jedem Jahr nimmt mit den steigenden Temperaturen auch die Wald- und Flächenbrandgefahr zu. Derzeit (Stand 23.05.2023) liegt sie im Land RheinlandPfalz bei Stufe 2-3 von 5.

Immer wieder werfen Menschen ihre Zigaretten achtlos weg, grillen an ungeeigneten Stellen im Wald oder auf Wiesen. Liegen gelassene Flaschen wirken wie Brenngläser, Fahrzeuge oder Maschinen mit heißen Abgasanlagen können ebenso Feuer entfachen. 

Bitte beachtet folgende Hinweise: 

  • Offenes Feuer (Rauchen, Grillen, Verbrennen von Gartenabfällen etc.) ist im Wald sowie in Waldnähe (100m) verboten
  • Müll bitte in den entsprechenden Behältnissen entsorgen, insbesondere Glasflaschen nicht im Wald liegen lassen
  • Fahrzeuge nur auf vorgesehenen und geeigneten Flächen parken

Solltet ihr einen Wald- oder Flächenbrand entdecken, ruft die 112. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr kann eine Ausbreitung in den meisten Fällen effektiv verhindert werden. 

Helft mit, die Wald- und Flächenbrandgefahr so gering wie möglich zu halten!

 

Weitere Informationen zur aktuellen Lage bekommt ihr hier:

 

Landesforsten Rheinland-Pfalz

 

https://www.wald.rlp.de/de/erleben/waldbesuch/waldbrandgefahr/ 

 Deutscher Wetterdienst    

https://www.dwd.de/DE/leistungen/waldbrandgef/waldbrandgef.html       

 

 

Eure Freiwillige Feuerwehr Hambach 24/7/365 für Euch!

Einsatz vom 07.05.2023

H1.09 Straße überflutet

Alarmierung 21:32, 07.05.


Einsatzende 03:45, 08.05.

 

Gegen 21:30 erhielt unser Wehrführer von Anwohnern der Bachstraße einen Anruf, dass Wasser über die Straße laufen würde. Nach einer ersten Lageübersicht verständigte dieser die Leitstelle in Montabaur und lies eine Alarmierung für die FEZ Diez und die FF Hambach auslösen.

 

Grund der Überschwemmung war ein zugesetzter Schmutzfangrechen an einem Einlaufbauwerk eines Waldbachlauf. Dieser überschwemmte Teile der Bachstraße. Die Feuerwehr begann mit dem Sichern der betroffenen Häuser, sodass eine Überflutung der Grundstücke verhindert werden konnte. Danach wurde nach und nach die Straße mittels Chiemseepumpe frei gepumpt. Im weiteren Verlauf wurden kleinere Dämme errichtet, die das nachlaufende Wasser in die Kanalsysteme ableitet.

Gegen 2:00 Uhr wurde die FF Diez nachalarmiert, um Sandsäcke anzuliefern, sodass das übertretende Wasser zielgenau mittels Sandsackblockade in den Kanal geleitet werden konnte.

 

Dank des schnellen Eingreifens der Feuerwehr konnten Sachschäden vermieden werden.

 

Der Einsatz war gegen 4:00 Uhr in der Nacht beendet.

 

 

Einsatz vom 01.04.2023

01.04.2023 14:34 Uhr
B2.05 Gartenhütte in Vollbrand
Alarmierung durch Leitstelle Montabaur
Ausgerückt
- Hambach
 
- Aull
- Gückingen 
- Diez
- Limburg
- RTW
- Polizei
- Wehrleitung
Beim Eintreffen wurde eine Gartenhütte in voller Brandausdehnung vorgefunden. Der Brand konnte relativ schnell unter Kontrolle gebracht werden. Ein Eingreifen der weiteren Einheiten war somit nicht nötig.
Der Einsatz wurde nach etwa zwei Stunden beendet.
Einsatzleiter
Tim Fuchs
Einheit Hambach aus mit 1/6
             

Einsatz vom 12.02.23: Rauchmelder können Leben retten – das ist richtig und wichtig

Am 12.02.2023 musste unsere Feuerwehr zu einem Einsatz ausrückenda ein Rauchmelder über fünf Minuten lang laut Alarm schlug. Beim Eintreffen war der Rauchmelder nicht mehr zu hören, weitere Hinweise auf Rauch oder Feuer wurden nicht festgestellt. 

Ein Rauchmelder löst einen Großeinsatz aus, so dass die umliegenden Feuerwehren sowie die Feuerwehr Diez und Limburg mit alarmiert werden. Insgesamt rückten an diesem Sonntag zur Unterstützungca. 25 Feuerwehrleute aus vier Feuerwehren aus.

Rauchmelder können aus unterschiedlichen Gründen auslösen, nicht immer ist es ein Notfall. Fehlfunktionen können in der Regel schnell behoben werden. Läuft ein Rauchmelder jedoch über mehrere Minuten, muss von einem Notfall ausgegangen werden.

Sollte kein Notfall vorliegen und die Feuerwehr bereits (hörbar) auf der Anfahrt seinbitten wir darum, dass ihr auf euch aufmerksam macht und gegebenenfalls Entwarnung gebt. Das erlaubt uns, einen Einsatz auch abzubrechen und umliegende Feuerwehren abzubestellen. Somit stehen die Einsatzkräfte dann für andere Notfälle bereit. 

Für eure Unterstützung jeglicher Art sind wir dankbar. 

24-7-365… unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!!!

Die freiwilligen Feuerwehrleute der Feuerwehr Hambach

Letzter Einsatz

Am 12.07.2023 wurde die FFW ...
Altendiez
12.07.2023 um 19:40 Uhr

Jetzt Mitglied werden

Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Mitgliedern.
Bei Interesse kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

Wir verwenden Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.