Samstag, 31. Oktober 2020
Freiwillige Feuerwehr Hambach
 

Gebäudebrand


Alarmübung
Einsatzort Details

Hambach
Datum 07.09.2020
Alarmierungszeit 19:06 Uhr
Alarmierungsart Sirene
Gruppenführer Hambach Tim Fuchs
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Hambach
  • TSF
Feuerwehr Aull
    Feuerwehr Gückingen
      Alarmübung

      Einsatzbericht

      Bei der Alarmübung wurde ein Brand in einem Rohbau der Mühle Theis in Hambach angenommen. Die Erstmeldung war eine unklare Rauchentwicklung. Daraufhin wurden die Feuerwehren Hambach, Aull und Gückingen alarmiert. Mit dem Ausrücken des zweiten Fahrzeuges gab es durch einen zweiten Anrufer die Meldung, dass Feuerschein sichtbar sei und ein Handwerker vermisst sei. Daraufhin wurde fiktiv die Stützpunktfeuerwehr Diez nachalarmiert. Am Einsatzort wurde durch die Kameraden der FFW Hambach die Wasserversorgung über die hauseigene Zisterne aufgebaut und mit der Feuerwehr Aull eine Brandbekämpfung vorgenommen. Parallel rüstete sich ein Trupp mit Atemschutzgeräten aus, um zur Menschenrettung in das 2. Obergeschoss vorzugehen. Die Feuerwehr Gückingen baute eine Wasserversorgung von der Hambach auf, um die Zisterne wieder aufzufüllen.

       

       

      Einsatzbilder

      Jetzt Mitglied werden

      Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Mitgliedern.
      Bei Interesse kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

      Wir verwenden Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.