Kurzbericht:
Personensuche
Technischer Einsatz
Einsatzart:
Sirene
Alarmierungsart:
Gückingen
Einsatzort:
06.07.2017 17:40
Alarmierung um:
06.07.2017 20:00
Einsatz beendet:
Tim Fuchs
Gruppenführer:
7
Mannschaft:
Eingesetzte Fahrzeuge:
Einsatzkräfte:
Feuerwehr Hambach
u.a.

Die Feuerwehr Hambach wurde zur Unterstützung bei einer Personensuche gerufen.

Pressemeldung der Polizei:

Seit Donnerstag Nachmittag suchten Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Diez in einem Waldgebiet in der Gemarkung Gückingen nach einem 58-jährigen Mann, der nach Angaben von Familienangehörigen an einer Demenzerkrankung leidet. Es wurden nicht nur der Polizeihubschrauber, sondern auch 35 Kräfte mehrerer umliegender Feuerwehreinheiten und die Rettungshundestaffel Rhein-Lahn-Taunus in die Suchmaßnahmen eingebunden, die sich bis in den späten Abend hinzogen. Gegen 23:15 Uhr traf der vermisste Mann wohlbehalten in seiner Wohnung ein, so dass der aufwändige Einsatz beendet werden konnte. Der Mann hatte sich per Zugfahrt nach Hause begeben und da der Akku seines Handys leer war, konnte er weder seine Angehörigen erreichen, noch war er für die Polizei erreichbar gewesen.

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117710/3678609